Wir sind da, wo Menschen uns brauchen

FAQ: Bewerben bei EVIM

Unser FAQ-Bereich liefert Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Bewerbung bei EVIM. Ob Berufserfahrene, Freiwilliges Soziales Jahr oder Schüler und Studenten auf der Suche nach einem Praktikum– hier finden Sie die wichtigsten Informationen im Überblick.

Wir bevorzugen bei EVIM Bewerbungen über das Online-Formular und per e-Mail, da wir mit Ihrer Bewerbung in Dateiform besser und effektiver arbeiten können und Sie somit auch schnelles Feedback von uns erhalten.

Möchten Sie Ihre Bewerbung postalisch an uns senden, entnehmen Sie die korrekte Adresse und Ansprechpartner bitte der entsprechenden Stellenanzeige.

Um Ihre Bewerbung bestmöglich bewerten zu können, benötigen wir Ihr persönliches Anschreiben, Ihren tabellarischen Lebenslauf und weitere aussagekräftige Dokumente wie Zeugnisse und Bescheinigungen über individuelle Zusatzqualifikationen. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung die wichtigsten Zeugnisse bei (mindestens das letzte Arbeitszeugnis). Sollten wir weitere Zeugnisse oder Informationen benötigen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung nicht über das Online-Bewerbungsformular schicken, sondern per E-Mail, geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail bitte folgendes an:

  • Bewerbung als [Bezeichnung der Stellenausschreibung] gemäß [Quelle: z. B. Stepstone, Monster, indeed oder Tageszeitung].

Speichern Sie Ihre Unterlagen möglichst als PDF. Je nach Dokumentart können auch andere Dateiformate sinnvoll sein. Bündeln Sie Ihre Dokumente am besten in einer digitalen Bewerbungsmappe beziehungsweise in ein mehrseitigen PDF. Die Gesamtgröße all Ihrer Dateien sollte maximal 10 Megabyte betragen. Geeignete PDF Converter finden Sie in den gängigen Downloadportalen.

Selbstverständlich. Außer den Recruitern und Verantwortlichen des jeweiligen Fachbereichs hat niemand Zugriff auf Ihre Daten oder Dokumente. Ihre Unterlagen werden von uns streng vertraulich behandelt und nur den relevanten Personen zugänglich gemacht.

Information zur Datenerhebung gemäß Paragraph §17 DSG-EKD / Art. 13 DSGVO:

Das Unternehmen EVIM erhebt Ihre Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Erfüllung vorvertraglicher Pflichten. Die Daten Erhebung und Verarbeitung ist für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich und beruht auf § 6 DSG-EKD / Art. 6 DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, Auskunft nach §19 DSG-EKD / Art. 15 DSGVO der bei uns über sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung nach § 20 DSG-EKD / Art 16 DSGVO oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten nach §21 DSG-EKD / Art. 17 DSGVO zu fordern.

Ja. Unser bevorzugter Kommunikationsweg ist E-Mail, so dass wir Eingangsbestätigungen und Einladungen zum Vorstellungsgespräch im Normalfall auch über diesen Weg verschicken. Bitte überprüfen Sie ggf. auch Ihren Spamfilter und achten Sie darauf uns Ihre E-Mail-Adresse korrekt mitzuteilen über die Sie benachrichtigt werden möchten.

Ja, das können Sie gerne - online oder per Post. Da wir alle zu besetzenden Stellen auf unserer Webseite veröffentlichen, schauen Sie bitte auch weiterhin immer mal bei evim.de/mitarbeit/ vorbei.

Sollten Sie Fragen haben, die in der Stellenanzeige nicht beantwortet werden, wenden Sie sich gerne an den in der Stellenanzeige genannten Ansprechpartner unter den angegebenen Kontaktdaten. Von den dort genannten Kontaktpersonen erhalten Sie alle gewünschten Informationen zur Stelle.

Da Ihre Bewerbungsunterlagen sowohl von unserer Personalabteilung als auch von dem Vorgesetzten in den Fachbereichen und relevanten Abteilungsleitungen gesichtet werden, ist es schwierig, eine generelle Aussage zu treffen. Da wir aber alle mal Bewerber waren, wissen wir, dass jeder Bewerber hoffnungsvoll auf eine Antwort wartet. Daher sind wir bestrebt, jede Bewerbung schnellstmöglich zu bearbeiten. Sollte ein letztendlicher Bescheid aufgrund von Krankheit, Urlaub, ... doch mal länger dauern, erhalten Sie aber einen Zwischenbescheid.

Wenn Sie Ihre Bewerbung in unserem Online-Bewerbungsportal hochgeladen haben, erhalten Sie zeitnah eine Bestätigung. Somit wissen Sie, dass der Bewerbungsprozess läuft. Hier ist eine Nachfrage in aller Regel nicht nötig.

Anders verhält es sich mit einer Bewerbung per Mail oder postalisch direkt an einen Ansprechpartner. Wenn Sie hier nach einer Woche keine Rückmeldung erhalten haben, können Sie gerne telefonisch oder per Mail nachfragen. Bitte achten Sie auch darauf, ob in der Woche nicht eventuell ein Feiertag sein könnte, an dem auch der Mitarbeiter bei EVIM davor oder danach eventuell frei haben könnte.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten übernehmen können, die Ihnen durch das Vorstellungsgespräch entstehen.

Gegebenenfalls zusätzlich angeforderte Unterlagen sind zu dem Gespräch mitzubringen. Sie sollten sich über den Evangelischen Verein für Innere Mission in Nassau, als Ihren möglichen zukünftigen Arbeitgeber, informiert haben und auf das Gespräch vorbereitet sein. Wenn Sie sich per E-Mail beworben haben, bringen Sie zu dem Gespräch Ihre Originalbewerbungsmappe mit den original Urkunden und Zeugnissen mit.

Ganz klar: Ja. Diesmal hat es nicht geklappt, aber zu einem späteren Zeitpunkt können Sie durchaus der perfekte Kandidat für eine andere Stelle sein.

Corona-Spezial: Telefon-/Videointerview als Bewerbungsgespräch

In Zeiten von Corona gibt es auch für uns Veränderungen in Prozessen, die sich über Jahre verfestigt haben. Auch für uns ist diese Situation neu und wir wachsen mit dieser Aufgabe und erkennen, dass wir bestimmte Prozesse anpassen müssen. Wie läuft also in diesen Zeiten ein Bewerbungsgespräch bei EVIM ab:

Im besten Fall werden Sie einen Anruf oder eine E-Mail erhalten mit dem Angebot zu einem Vorstellungsgespräch. War Ihnen das bisher noch vertraut, so müssen wir uns nun mit einigen Neuerungen vertraut machen!

Es kann sein, dass wir Ihnen nun ein Telefon-Videointerview anbieten werden. Mittels Computer und Headset ist es dann möglich, eine Telefon-Videokonferenz zu führen. Im Regelfall wird man Sie anrufen. Manchmal erhalten Sie auch eine E-Mail mit einer Einwahlnummer, ergänzt um eine Geheimzahl, je nach Plattform, welche in den Fachbereichen genutzt wird. In aller Regel benötigen Sie hierzu aber keine kostenpflichtigen Programme, welche Sie erst erwerben müssen.

Loggen Sie sich bitte früh genug ein. Achten Sie auf einen guten Empfang bzw. eine stabile Internetverbindung, ggf. ein voller Akku bei Mobilgeräten und eine ruhige Umgebung für einen reibungslosen Ablauf. Möchte man einen aussagekräftigeren Eindruck von Ihnen gewinnen, dann werden Sie direkt zu einer Videokonferenz gebeten. Dies ermöglicht der Personal- und/oder Fachabteilung, Sie noch besser kennenzulernen und macht das ganze noch etwas persönlicher.

Was tun, wenn ein Vor-Ort-Termin gewünscht ist? Dies lässt sich nur schwerlich beantworten, da sich die Empfehlungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie laufend ändern. Wir bei EVIM haben aber für solche Gespräche ausreichend Platz und wir führen diese in großen Besprechungsräumen durch, in denen wir wirklich große Sicherheitsabstände sicherstellen können. Weiterhin stehen Desinfektionsmittel und Einwegtücher am Platz für Sie bereit. Wir beachten die geltenden Nies- und Abstandregeln und erwarten das gleiche natürlich auch von Ihnen. Bitte bringen Sie zum Gesprächstermin Ihren Mundschutz mit, welchen Sie bitte angelegt haben und angelegt behalten, bis Sie an Ihrem Platz mit dem entsprechenden Sicherheitsabstand angekommen sind. Danach steht es Ihnen frei, den Mundschutz abzunehmen. Sollte das Gespräch länger dauern als 15 Minuten, was es in der Regel tut, legen Sie den Mundschutz bitte wieder an.

Sollten Sie Bedenken bezüglich eines persönlichen Vorstellungsgespräches haben, verweisen Sie auf die aktuelle Situation und scheuen Sie sich nicht, von sich aus ein Videointerview zum Kennenlernen vorzuschlagen. Denn viel wichtiger als die Karriere ist Ihre Gesundheit!