Logo
Tracker image

Student:in ((Sozial-) Pädagogik oder Lehramt) als Schulbegleitung

Du bist flexibel und hast Lust auf die Arbeit mit Kindern ab 10 Jahren? Du willst ein Kind bei seinem Start in der weiterführenden Schule begleiten, dafür sorgen, dass es gut im Alltag an der neuen Schule ankommt und sich gut in die Klassengemeinschaft integriert? Dann bewirb Dich bei uns!

Für die Ambulanten Hilfen Mainz sucht die EVIM Jugendhilfe zum Schuljahresstart am 26. August 2024 , befristet bis zum Ende der Maßnahme, eine:n

Student:in ((Sozial-) Pädagogik oder Lehramt) als Schulbegleitung

in Teilzeit (10 bis 20 Wochenstunden)

 

Bei EVIM – Evangelischer Verein für Innere Mission in Nassau – arbeitest Du bei einem der größten diakonischen Arbeitgeber im Rhein-Main-Gebiet und hast durch verschiedenste Fachbereiche in den bedeutendsten Arbeitsfeldern der Sozialwirtschaft eine Vielzahl von Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Gestalte mit uns und bring Dich mit!

Das sind Deine Aufgaben
  • Du begleitest ein Kind in der 5. Klasse.
  • Du unterstützt es dabei seinen Platz in der neuen Klassengemeinschaft zu finden.
  • Du betreust das Kind bedarfsgerecht und sorgst dafür, dass es gut mit dem Schulalltag zurechtkommt.
Das bringst Du mit
  • Du studierst (Sozial-) Pädagogik, Lehramt, Religionspädagogik oder absolvierst ein vergleichbares, einschlägiges Studium und willst schon jetzt praktische Erfahrungen sammeln.
  • Du hast Freude an der Arbeit mit Kindern und Lust auf die Arbeit im Klassenverband.
  • Du stimmst Dich eng mit Kollegen und Klassenleitung ab.
  • Du bist für alle Beteiligten eine verlässliche Ansprechperson.
  • Du passt Deine Arbeitszeiten und Arbeitsweisen flexibel an den kindlichen und schulischen Bedarf an.
Das bieten wir Dir
  • Du erhältst einen Honorarvertrag mit einem Stundenlohn in Höhe von 15,00€ oder einen Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung (AVR.HN 4) und Jahressonderzahlung.
  • Deine Arbeitstage richten sich nach dem Bedarf des Kindes und nach Deiner Verfügbarkeit.
  • Du triffst regelmäßig die fallverantwortliche Fachkraft, um Dich mit ihr auszutauschen.
  • Du wirst bei pädagogischen und alltagspraktischen Fragen unterstützt.

 

Bei uns zählt der einzelne Mensch. Wir freuen uns auf Bewerber:innen, welche die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit unterstützen - ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, der Religion, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Ich freue mich auf Deine Bewerbung! Sonja Pfleger, Regionalleitung.

Du hast Fragen? Dann lass uns telefonieren! Du erreichst mich unter +49 1520 9821982.

Die EVIM Jugendhilfe bietet im Rahmen des SGB VIII, §§27ff Hilfen zu Erziehung. Wir machen Kinder, Jugendliche und deren Familien sowie junge Erwachsene mit unseren ambulanten und (teil-) stationären Angeboten stark fürs Leben, und begleiten sie durch individuelle Unterstützung in ein eigenständiges Leben. Ein eigens entwickeltes Schutzkonzept schafft den Rahmen für unsere Arbeit, bei der das Kind stets im Mittelpunkt steht.

Das Angebot der Ambulanten Hilfen richtet sich an einzelne Kinder, Jugendliche und Familien, die aufgrund ihres Verhaltens im familiären, schulischen und sozialen Umfeld von Ausgrenzung bedroht und dadurch besonders belastet sind.